Vintage

Als Besitzer und vor Allem Spieler von Vintage – Instrumenten bin ich von deren besonderen Qualitäten überzeugt und begeistert. Allerdings bringt dies auch das unvermeidliche Dilemma mit sich, daß der Einsatz dieser Instrumente auch Abnützung und damit “Wertminderung“ bedeutet. Andererseits verlieren die alten Schätzchen viel von ihren klanglichen Qualitäten wenn sie nicht mehr gespielt und als Wertanlage nur noch aufbewahrt und hoffentlich gut gelagert werden.

Meine beiden ältesten Gitarren werden von mir in den meisten Situationen bevorzugt, egal ob ich übe, probe, aufnehme, oder sogar live spiele. Um oben erwähntem Dilemma so gut es geht zu entgehen, habe ich eine ganze Menge “Strategien/Methoden zur Abnützungsprävention“ entwickelt, die meine geliebten “Workhorses“ nicht nur vor einer Wertminderung bewahren sollen, sondern im Besonderen auch deren uneingeschränkte Funktion und klanglichen Vorzüge so lange wie möglich erhalten werden.

Ich wende diese Methoden vor jedem “größeren Einsatz“ an. Das funktioniert natürlich auch bei neueren Instrumenten und wird von mir selbstverständlich bei Services umgesetzt.

Sollte doch einmal etwas nicht mehr reparabel und zu ersetzen sein, gibt es einen ziemlich großen Original-Ersatzteil-Markt, wenn man weiß, wo man suchen muß. Die Originalteile sind zwar teuer, kosten aber trotzdem in aller Regel weniger, als die Wertminderung bei defekten Teilen, oder der Ersatz durch neue Teile ausmacht.

Wenn Ihr mir Euer Vintage-Schätzchen anvertrauen wollt, könnt Ihr Euch aufgrund meiner persönlichen Erfahrung und Vorliebe sicher sein, daß ich um die ganz speziellen Anforderungen weiß und die besondere Wertschätzung mitbringe, die der Umgang mit ihnen bei Service, Einstellung, oder gar Reparatur/Restauration an ihnen erfordert.

Facts

Vintage ist kult!
Richtige Behandlung erhält Klang und Wert!
Perfekt in Kombination mit Reparatur, Wartung oder Service!
Detailierte Informationen zu den Leistungen und den Preisen unter:
service@guitardoctom.com
Tel:  +43/699/116 020 31
Copyright © 2009 GuitarDocTom | Impressum